Laserhauben

Diese Laserschutzhauben werden in  Laser-Nivelliereinrichtungen und anderen Anwendungen verwendet, bei denen Schutz vor Umgebungseinflussen erforderlich ist (Wasser, Staub etc.). Die planen Kanten erlauben eine wasserdichte Abdichtung mit O-Ringen oder Dichtungen. Unsere Laserhauben sind Pr&a ...Read more

Optische Fenster sind Glaskomponenten mit
polierten Oberflächen, die hochgradig parallel
zueinander sind.

Sie werden als Schutzelement zwischen zwei
Milieus genutzt, wobei ihr Einfluss auf die
Lichtpassage neutral ist.

Die Wahl des Substratmaterials beeinflusst nicht
nur den nutzbaren Wellenlängenbereich der
Transmission, sondern auch Faktoren wie
Druckbelastbarkeit und Wärmeleitfähigkeit.



Diese Laserschutzhauben werden in  Laser-Nivelliereinrichtungen und anderen Anwendungen verwendet, bei denen Schutz vor Umgebungseinflussen erforderlich ist (Wasser, Staub etc.).

Die planen Kanten erlauben eine wasserdichte Abdichtung mit O-Ringen oder Dichtungen.

Unsere Laserhauben sind Präzisionsanfertigungen, um unerwünschte Strahlablenkung auf ein absolutes Minimum zu reduzieren. Beide Oberflächen eines jeden Fensters sind grundsätzlich gegen Reflexion beschichtet (AR-Beschichtung), um Rückreflexionen, Interferenzeffekte, Doppelbilder und Lichtverlust zu vermeiden.

Laserschutzhauben sind keine Lagerware und werden nur auf Kundenanfrage angefertigt. Bitte kontaktieren Sie uns mit Ihren detaillierten Anforderungen.

Abmessungsbereich: 10mm – 200mm

Bestmögliche Passe: λ/10 (DIN: 3/0,2)

Bestmögliche Oberflächenqualität: 40-20 S/D (DIN: 5/2x0,16)

Bestmögliche Toleranz gegenüber Strahlabweichung: 5" (arcsec)